Aktuelles Detail Page Pagepicture
Weitere Neuigkeiten
03
April
2017
Endlich ist es am 10.5 soweit!
03
April
2017

Aktuelles
Studentenwerk erhöht Beiträge
25
Februar
2013
10:00:00
Auf der Verwaltungsratssitzung des Studentenwerks Potsdam wurde heute eine Erhöhung des Semesterbeitrags um 10 Euro beschlossen. Ab dem nächsten Semester, sobald das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur dies genehmigt, steigt der Semesterbeitrag dementsprechend auf voraussichtlich 259,90 Euro.

Liebe Studierende,

 

auf der Verwaltungsratssitzung des Studentenwerks Potsdam wurde heute eine Erhöhung des Semesterbeitrags um 10 Euro beschlossen. Ab dem nächsten Semester, sobald das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur dies genehmigt, steigt der Semesterbeitrag dementsprechend auf voraussichtlich 259,90 Euro.

 

Der Hintergrund für die Erhöhung ist eine Anpassung des Wareneinsatzes im Mensabetrieb. Zur Auswahl hatten die Mitglieder des Verwaltungsrates

 

  1. den Wegfalls des Desserts/Obstes beim Essen,
  2. Erhöhung der Menüpreise um 0,20 Euro pro Essen,
  3. oder Beibehaltung des Desserts/Obstes beim Essen, Verzicht auf Erhöhung der Essenspreise, jedoch dafür eine Erhöhung des Semesterbeitrages um 10 Euro.

 

Der Kanzler unserer Hochschule, Herr Lehne, wie auch ich, haben in gemeinsamer Absprache auch mit dem Studierendenrat, gegen eine Erhöhung des Semesterbeitrages und für die Alternative 1 plädiert. Leider wurden wir dabei überstimmt.

 

Dennoch ist festzuhalten, dass selbst mit der Erhöhung um 10 Euro, der Beitrag zum Studentenwerk immer noch 7,05 Euro unter dem Durchschnitt der Ost-Deutschen-Studentenwerke liegt. Das Studentenwerk Freiberg verlangt sogar 80 Euro pro Semester. Dass das Studentenwerk Potsdam bisher den niedrigsten Beitrag erhoben hat, liegt besonders an der hohen Effizienz der verwendeten Mittel sowie einem starken Sparwillen im Vergleich mit anderen Studentenwerken.

 

Ungeachtet dieser Beitragserhöhung zur Stabilisierung der Essenspreise für die nächsten Jahre, bewegen sich die Studentenwerke Potsdam und Frankfurt (Oder) derzeit in schwierigen politischen Gewässern. Wie derzeit oft in der Presse thematisiert, versucht das Land Brandenburg an vielen Stellen zu sparen. Allein für unser Studentenwerk wurden Zuwendungen in hoher sechsstelliger Höhe reduziert. (Die Zahlen können der Presse entnommen werden). Sollte das Land Brandenburg auch in Zukunft daran festhalten, steht leider die nächste Erhöhung des Semesterbeitrags ins Haus.

 

Zusammen mit anderen Studierendenschaften versuchen wir das Land zum Umdenken zu bewegen, und so einer weiteren Erhöhung entgegen zu wirken.

 

Rubrik: Hochschulpolitik | ID: 5
Erstellt von: HoPoReferent

Andere Rubriken

Der Stura hat einiges zu berichten. Wir haben Dir unsere Neuigkeiten in folgenden Rubriken zusammengestellt.



Du bist hier: Home >> Aktuelles Detail Page
Kontakt
Du hast Fragen zu Neuigkeiten, Informationen und anderen Themen des Stura? Melde Dich einfach direkt bei uns.

info@stura-wildau.de
03375 / 508 - 573

 

Aktuelles Detail Page Pagepicture
  • share it
2013-2018 © Studierendenrat Wildau. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by pausenbrot.